Effektif.com

Das alltägliche Chaos in den alltäglichen Abläufen im Griff halten. Wie halten Sie die Aufgaben nach, die auf Ihrem Schreibtisch und in Ihrer Umgebung zu erledigen sind? Irgendwann reicht ein Stapel mit Zetteln nicht aus. Die Aufgabenlisten bei Outlook kommt an ihre Grenzen, wenn man mehr als nur seine eigenen Aufgaben im Blick haben muss. Manch einer bastelt sich aus Verzweiflung schon eine Aufgabenliste mit Excel zusammen, um nachzuhalten, wer wann was erledigt hat.

Workflow-Management organisiert den Ablauf

Eigentlich ist das die Aufgabe von Workflow-Management-Systemen. Insbesondere dann, wenn die Themen nicht nur einmal anstehen, sondern häufiger wiederholt werden. Aber so ein Workflow-Management-System ist eben ein großes Projekt – und bis die IT ein großes Projekt gestemmt hat, gehen bei mir die Projekte den Bach runter. Der Belgier Tom Baeyens hat jetzt mit seinem  System Effektif ein Workflow-Angebot auf den Markt gebracht, wo jeder ohne weitere BPM-Kenntnisse und ohne Programmierung seine Abläufe notieren und kontrollieren kann. Ob das wohl geht?

zero-code Workflow?

Man hört ja immer wieder von solchen „einfach umrühren – fertig“-Angeboten im Softwarebereich. Und der Hype um Cloud-Lösungen im Internet bringt uns immer mehr solcher Verheißungen. Ob dieses Prinzip für Workflow-Management eine Option ist, habe ich zusammen mit Gero Decker in der Zeitschrift „Wirtschaftsinformatik und Management“ besprochen. Wenn Sie den Artikel lieber gedruckt lesen wollen, schreiben Sie mir. Ich habe noch einige Exemplare der Ausgabe und sende Ihnen gerne eines.

Tagged on:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.