Wie viele Menschen in Ihrem Unternehmen leisten erstklassige Arbeit, obwohl sie dafür eigentlich gar nicht qualifiziert sind? Wie viele Experten sind nicht in den Berufen beschäftigt, für die sie ein Zertifikat mitbringen? Gute Leute sind offensichtlich kompetent für die Arbeit, die sie machen.

Leistung oder Zertifikat? Papier ist geduldig

Aber wie hätte man das vorher erkennen können?
Bei der Personalauswahl zählen immer noch die Zeugnisse und die nachgewiesene Erfahrung in den gesuchten Tätigkeiten – die Suche ist qualifikationsorientiert. Eine kompetenzorientierte Personalsuche ist deutlich schwieriger, bringt aber deutlich mehr Chancen. Wer nach den richtigen Kompetenzen sucht, findet die Mitarbeiter, die die Arbeit erfolgreich schaffen.

In einem Beitrag für die IHK-Zeitschrift WIM – Wirtschaft in Mittelfranken – erkläre ich, wie es geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.