Die Folgen der demografischen Entwicklung schlagen unmittelbar auf die Produktions- und Logistikabläufe durch und beeinträchtigen die Arbeit in der Produktionshalle. Die Belegschaft altert, die Bildungsvoraussetzungen sinken, die Fluktuation nimmt zu. Das bedroht den Unternehmenserfolg.

Untere Führungskräfte entscheiden

Wer diesen Gefahren begegnen möchte, setzt auf die Stärkung der unteren Führungskräfte. In meinem Beitrag für die Zeitschrift INDUSTRIE MANAGEMENT (3/2013) zeige ich auf, wie Unternehmen ihre Meister und Schichtleiter für diese Herausforderungen fit machen: Wenn in der Halle mehr Führungskompetenz vorhanden ist, werden die Mitarbeiter besser eingearbeitet, sie fehlen seltener und binden sich langfristig an das Unternehmen.

Ich sende Ihnen gerne den Artikel als PDF. Schreiben Sie mir einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.