Konsenskultur verkleistert Prozessmanagement

Wie modelliert man Prozesse „richtig“? Welches Vorgehensmodell für die Prozessaufnahme sollen wir wählen? Diese Fragen lassen sich nur beantworten, wenn der Zweck des Projektes konkret bestimmt ist. Häufig weichen Auftraggeber aber auf Buzzwords und Allgemeinplätze aus, weil ein Konkretes Ziel auch als Vorwurf verstanden werden kann. Konsenskultur erschwert die Zieldefinition – und dennoch kann man sich den Schritt nicht sparen.

„Vom Wiegen wird die Sau nicht fett“ – oder doch? Mit besserer Eignungsdiagnostik gegen den Fachkräftemangel

 „Wir haben 30 offene Stellen und wissen sie nicht zu besetzen.“ Der Geschäftsführer eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens bringt den Engpass auf den Punkt: Recruiting ist der kritische Faktor für notwendiges Wachstum seines Unternehmens. Aus der Not heraus eingestellt Wer so in